javascript:void(0);
/~/media/C624451A068444518A476B5CA63F4D3F.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/FD9A6D96AD5146CBAA6C00E6578FCB25.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/A6E3CC1FC2EC4C739CB247A2683AC8EA.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/06BB508D9FEA46C79E12F54F1D35EC55.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/14DDC4A7036745E2926C4765A143E411.jpg
activeSlide-purple
Print

Teamtraining in Rotenburg (Gruppe)

Den Fluten trotzen: Beim Floßbauen, begleitet durch Erlebnispädagogen der „Schattenspringer“, steht der Teamgeist für Ihre Klasse an erster Stelle.

icon_person_3 Programm der Reise

1. Tag: Erst einmal Rotenburg kennenlernen

Anreise bis 12 Uhr zum Mittagessen. Anhand der Stadtrallye „ROW-dy“ gehen die Schüler auf Erkundungstour durch Rotenburg.

2. Tag: Wir sind ein starkes Team!

Vor dem Mittagessen stellen sich "Die Schattenspringer" vor und steigen mit Teamspielen in das Programm ein. Gestärkt vom Mittagessen fordern und fördern Aufgaben zum Thema Kooperation und Kommunikation den Einsatz jedes Einzelnen. Abends wird mit Vorstellung des Floßbaumaterials die Neugier für den kommenden Tag geweckt.

3. Tag: Wir bauen ein Floß und stechen in See!

Mit dem Bus geht es in Eigenregie zum Weichelsee, wo die Schattenspringer mit Fässern, Holz und Schnüren auf die Gruppe warten. Nach einem kurzen Warming-Up geht es direkt in die Konzeption und den Bau von schwimmfähigen Flößen in Kleingruppen. Alle Schüler werden mit Schwimmwesten ausgestattet und können in Begleitung der Schattenspringer mit ihrem Floß den See erkunden. Abschließend werden die Flöße demontiert und der Rückweg zur Jugendherberge wird angetreten.

4. Tag: Vertrauen und Verantwortung

Nach Übungen wie „Blind führen“ oder dem „Elektrischen-Zaun“ erfolgt die Einweisung in das Sicherheitsmaterial. Am Nachmittag können sich die Schüler bei einer Kletteraktion gegenseitig sichern - selbstverständlich unter ständiger Aufsicht der Schattenspringer. Durch eine gemeinsame Abschlussaktion wird das Programm abgerundet.
Nach dem Abendessen findet noch eine Abschlussdisco für alle Gäste der Jugendherberge statt.

5. Tag: ...und tschüss

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Allgemeine Hinweise

Das Programm kann auch als 3-Tages-Programm gebucht werden.

Gruppen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP erhalten 2 Freiplätze. Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung.
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Rotenburg (Wümme)

Verdener Str. 104
27356 Rotenburg (Wümme)

Tel: +49 4261 83041
Fax: +49 4261 84233

rotenburg@jugendherberge.de


Leitung
Rita Toll

Preise & Termine

2018
15.04.18 - 31.10.18

4 Ü/VP
€ 198,00 pro Person

2 Ü/VP
ab 9 Jahre: € 133,00 pro Person

Leistungen

  • 2 oder 4 Ü/VP
  • Programm, Betreuung an 3 Tagen durch Teamer der Schattenspringer, Floßbau, Vertrauensübungen
  • Auch ein Grillabend kann gerne gebucht werden: Zuschlag 2,50 € p.P.

    Ermäßigung
    2 Freiplätze ab 22 Teilnehmer
    Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung.
  • Leitung: www.schattenspringer.de

Teilnehmerzahl

Mindestens 22 Teilnehmer
Weiterempfehlen