Ostfriesland Ostfriesland

javascript:void(0);
/~/media/AE2CFDB5A2EA4CE88CB253A4FB54B46B.jpg
activeSlide-purple
Print

Ostfriesland/Ammerland Durchatmen.

Weites Land hinterm Deich

Den Alltag an die frische Luft setzen. Die Weite des Landes scheint unendlich. Das platte Land hinter dem Deich – das südliche Ostfriesland und Ammerland - ist ein Hochgenuss für Ruhesuchende. Wir sind mit dem Fahrrad allein auf weiter Tour. Zwischen Wiesen, Weiden und glücklichen Kühen gedeihen Kinderträume. Ab und zu sprenkeln kleine Warftendörfer oder Einzelhöfe die scheinbar endlose Marsch. Vorbei geht’s an zahllosen Windmühlen. Etwa auf halbem Weg zwischen Aurich und Emden liegt das „Große Meer“, Ostfrieslands größter Binnensee. In Ostfriesland heißen die Seen Meer, damit man sie nicht mit der großen Nordsee verwechselt. Alte Städte und Schlösser künden von alter Häuptlingsherrlichkeit. Städte wie Jever harmonieren in Ihrer nordischen Gelassenheit perfekt mit friesischem Bier und der herben Schönheit des Landes. Kein Ostfriesenwitz: das Land ist auch ein Mekka für Freunde der modernen Kunst. Die Kunstsammlung in der Otto-Stadt Emden sprengt mit ihren Ausstellungen jeden Rahmen.

Die Top Jugendherbergen in Ostfriesland


Jugendherbergen in Ostfriesland auf einer größeren Karte anzeigen
Weiterempfehlen