Bei uns geht's hoch hinaus! Bei uns geht's hoch hinaus!

javascript:void(0);
/~/media/218713FE0FF34A2D914728E4BE2C9C28.jpg
activeSlide-purple
Print

Klettern: Abenteuer und Grenz-Erfahrung

Hier sind Mut und Geschicklichkeit gefragt!

Sie wollen hoch hinaus? Dann haben wir etwas für Sie: Die Kletterparks in der Umgebung unserer Jugendherbergen sind ein echtes Abenteuer. Hier balancieren Sie in schwindelerregender Höhe auf wackligen Drahtseilen. Und überwinden dabei nicht nur die Entfernung zwischen zwei Bäumen, sondern auch Ihre eigenen Grenzen. Ein großartiges Gefühl – und ein richtiger Adrenalinkick!

 

Herausforderung zwischen Himmel und Erde

Von Baum zu Baum balancieren, schwankende Holzbrücken überqueren oder sich durch Holztunnel bis zur nächsten Plattform vorarbeiten: Beim Klettern können sich alle einmal so richtig verausgaben. In Höhen von bis zu zehn Metern sind Mut und Geschicklichkeit gefragt. Wie weit wollen Sie gehen? Bei mehreren Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden findet jeder seinen Weg. Und gut zu wissen, dass alle Kletterer durch ein ausgeklügeltes Haltesystem gesichert sind.

 

Wo kann man klettern?

Einige unserer Jugendherbergen befinden sich in der Nähe von Kletterparks und Hochseilgärten. Der Kletterpark Verden liegt sogar direkt auf dem Jugendherbergsgelände. Oft kooperieren unsere Häuser mit den örtlichen Kletterparks und bieten gemeinsame Programme an, zum Beispiel zur Teambildung. Denn nichts schweißt eine Gruppe mehr zusammen als das Gefühl, gemeinsam eine Herausforderung gemeistert zu haben.

Weiterempfehlen